Über das Podcast-Team

Nicole

Mein Name ist Nicole, ich bin knapp über 30 und Mutter eines bezaubernden Sohnes. Unsere Brötchen (am liebsten Roggen oder die mit Körnern) verdiene ich als Beamtin im Lande Niedersachsen. Meine Freizeit verbringe ich gern sportlich - entweder in der CrossFit Box, offroad mit dem Mountainbike, surfend auf dem Wasser oder - falls mal wieder Schnee liegen sollte - auf Skiern den Berg hinunter.

 

Da ich mich schon seit vielen Jahren für spannende Kriminalfälle interessiere sowie gerne Thriller und Krimis in Form von Hörbüchern verschlinge, bedurfte es keiner großen Überredungskunst von Chris, als er einen Partner für seinen True Crime Podcast suchte.


Chris

Meine Name ist Chris und wenn Nicole knapp über 30 ist, bin ich knapp über 25 sowie Vater von zwei Kindern. Beruflich haben Nicole und ich uns vor ca. 8 Jahren kennengelernt. Die Sport- und Fitnessfreude ist etwas, was ich absolut nicht mit Nicole teile. Ich sitze dafür lieber mal am Computer und entspanne auf diese Art.

 

Meine Leidenschaft zu Kriminalfällen hat mich schon sehr lange in Beschlag genommen, und mich hat schon immer die Arbeit der Polizei interessiert sowie die Tatsachen, was im Kopf der Täter vor sich geht.

 

Hauptgrund für den Podcast war aber, den Hörern anhand von realen Fällen zu zeigen, was bei einer Gerichtsverhandlung passiert und dass das, was das Gesetz einerseits sagt und das, was die Gesellschaft andererseits denkt, teilweise sehr weit auseinander geht. Informieren, unterhalten und ein wenig aufklären sollen die Ambitionen dieses Podcasts sein.

 

Nicole war dafür meine erste Wahl, da sie einfach unheimlich gut (und sehr viel) reden kann.